Themenbereich: Neurodermitis

"Homöopathie bei Neurodermitits"

Anonym

Frage vom 25.08.1998

Welche homööpathischen Mittel oder andere alternativen Heilmittel (z.B. Akupunktur) wären bei der Behandlung von Neurodermitis bei einem Kleinkind (13 Monate) einsetzbar)?

Anonym

Antwort vom 01.09.1999

Um Neurodermitis homööpatisch zu behandeln, sollten Sie unbedingt einen erfahrene/n Homööphaten/in aufsuchen. Von Selbstmedikation rate ich dringend ab. Um andere naturheilkundliche Möglichkeiten in Erfahrung zu bringen, konsultieren Sie am besten eine/n Heilpraktiker/in.

19
Kommentare zu "Homöopathie bei Neurodermitits"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: