Themenbereich: Neurodermitis

"Weshalb keine Karotten für Neurodermitis-Babys?"

Anonym

Frage vom 18.08.2000

weshalb wird abgeraten, babys die an neurodermitis erkrankt sind,keine karotten im ersten jahr zu geben ?
sind karotten allergen?

vielen dank für ihre antwort.

Anonym

Antwort vom 22.08.2000

-Edith Gätjen (Dozentin beim Verband für unabhängige Gesundheitsberatung) empfiehlt keine Karotten im ersten Lebensjahr bei Kindern, die an Neurodermitis erkrankt sind, da hier ein Zusammenhang vermutet wird. Leider kann ich Ihnen die genauen Quellen ihrer Studien nicht nennen, erkundigen Sie sich doch bitte direkt bei E. Gätjen, die Telefonnummer erfahren Sie beim Fortbildungszentrum Bensberg, Telefon: 02204-41317 oder frauenklinik@vph-bensberg.de.

27
Kommentare zu "Weshalb keine Karotten für Neurodermitis-Babys?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: