Themenbereich: Stillen allgemein

"Nahrungsverweigerung beim Zahnen"

Anonym

Frage vom 10.04.2001

meine 8 Mon. alte Tochter zahnt, wurde bislang nur gestillt, verweigert Flaschen + löffel + Nuckel - heute früh und nachts verweigerte sie auch die Brust, haeb sie nur schwer zum trinken überreden können - irgendwelche Tipps + Tricks?

Anonym

Antwort vom 10.04.2001

Bei Zahnungsbeschwerden mit oder ohne Fieber empfehle ich homöopathische Viburcol Zäpfchen, die Sie sich verschreiben lassen können. Sollte sich die Stillverweigerung auf die Zahnbeschwerden zurückführen lassen, so sollte es sich hierbei um einen kurzen zusammenhängenden Zeitraum handeln, in denen Ihre Tochter die Brust verweigert-hält dieser Zustand länger an- verweigert Ihre Tochter mehrmals hintereinander über einen Tag verweilt die Brust, so ist es notwendig, hier nach einer Lösung zu suchen. Bitte melden Sie sich in dem Fall wieder.
Mit freundlichen Grüßen

28
Kommentare zu "Nahrungsverweigerung beim Zahnen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: