Themenbereich: Reisen mit Baby

"Urlaub, Tunesien - Ernährung"

Anonym

Frage vom 03.05.2001

Ich fliege im sommer mit unserem baby nach tunesien.was muss ich alles beachten?wie mache ich das mit der ernährung.(mein baby isst schon etwas brei.)

Anonym

Antwort vom 07.05.2001

Während der Flugreise sollte Ihr Baby während des An- und Abflug auf jeden Fall trinken oder gestillt werden, damit es schluckt und damit es keine Ohrenschmerzen bekommt Reservieren Sie sich , über Ihr Reisebüro, im Flugzeug die Sitzplätze mit der Babyschale, damit Sie Ihr Baby nicht die ganze Zeit auf den Schoß haben.
Ihr Kind sollte nur am Vormittag oder am späten Nachmittag in die Sonne und zwar immer eingecremt >25LF, immer mit Sonnenhut, in der direkten Sonne nur mit T-Shirt und wenn möglich sollte es sich im Schatten aufhalten. Außerdem muß es viel trinken, damit es nicht austrocknet. Da ich leider noch nie in Tunesien war, kann ich leider nicht sagen, wie die Supermärkte dort mit Kinderernahrung bestückt sind, aber Sie können über Ihr Reisebüro dort nachfragen lassen, da IHR Reiseveranstalter dort ja auch ein deutsche Büros hat. Notfalls sollte Sie lieber die Breinahrung mitnehmen.

26
Kommentare zu "Urlaub, Tunesien - Ernährung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: