Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Warum ein großes Baby (33 SSW)?"

Anonym

Frage vom 14.05.2001

hallo, ich bin in der 33.SSW und beim letzten Ultrascháll hat man festgestellt, daß mein Baby schon relativ groß ist. Ich hatte auch während der Schwangerschaft einen leichten Zucker zu vermerken. Wegen der Größe des Babys und mit meinem erhöhten Zucker im Urin, wurde auch ein Zuckerbelastungstest gemacht, der aber negativ ausfiel. Woran kann es liegen , daß mein Baby schon so groß ist und auch schon über 2500g wiegt? kann ich das Kind ganz austragen oder müßte man es früher holen? Ich habe irgendwie Angst, daß ich es deswegen nicht normal zur Welt bringen kann.

Anonym

Antwort vom 16.05.2001

Es kann schon sein, daß das Kind wegen des etwas erhöhten Zuckerwertes
größer ist, aber vielleicht war es auch nur ein Wachstumsschub, der
sich wieder relativiert, vielleicht ist es auch Veranlagung. Sprechen
Sie doch mal mit Ihren und den Schwiegereltern, wie schwer Sie selbst
und Ihr Mann bei der Geburt waren. Machen Sie sich nicht so viele
Gedanken, man muß es eh abwarten, wie schwer es noch wird. Und viele
Erstgebärende mit großen Kindern haben schnelle Geburten. Es kommt
nicht unbedingt nur auf die Größe an, sondern auch auf die Entspannung
der Frau unter der Geburt, ihre Schmerzoleranz, ihr Vertrauen in die
Hebamme, die Lage des Kindes etc. Wenden Sie sich doch jetzt schon an
eine Hebamme in Ihrer Nähe, die den Bauch mal abtasten und das Gewicht
des Kindes schätzen kann - der Ultraschall sagt nämlich oft etwas
anderes, als dann raus kommt....deshalb würde ich mich nicht nur auf
den Ultraschall verlassen. Die Hebamme kann Ihnen dann noch Tips zur
Ernährung geben und Sie haben immer eine Ansprechpartnerin, auch wenn
der Arzt keine Zeit hat (bezahlt die Krankenkasse). Diese Hebamme
können Sie im Internet finden unter www.hebammensuche.de, oder
telefonisch über den Hebammenverband unter 0721-981890.
Ich denke übrigens schon, daß Sie das Kind normal austragen können,
aber auch das kann die Hebamme besser beurteilen, wenn sie den Bauch
abtastet. Es kommt sehr selten vor, daß Kinder wegen der Größe früher
geholt werden. Alles Gute Ihnen weiterhin!

25
Kommentare zu "Warum ein großes Baby (33 SSW)?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: