Themenbereich: Gesundheit

"Dosierung von Bryophyllum 50 % von Weleda"

Anonym

Frage vom 26.05.2001

Hallo,
können Sie mir die richtige Dosierung von Bryophyllum 50 % von Weleda bei vorzeitigen Wehen in der 33. SSW nennen? Ich nahm zuvor Ibuprofen, sollte es aber absetzen und nur noch bei Bedarf nehmen. Jetzt möchte ich es mit Bryophyllum versuchen, da ich gelesen habe, dass es keine Nebenwirkungen hat.
MfG

Anonym

Antwort vom 26.05.2001

Die richtige Dosierung ist: 3-5 mal täglich eine Messerspitze Bryophyllum 50% Trituration.

27
Kommentare zu "Dosierung von Bryophyllum 50 % von Weleda"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: