Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Zusätzliche Getränke (3 Monate)"

Anonym

Frage vom 27.05.2001

Hallo
Mein Sohn Nico trinkt nur seine Milchflaschen
aber keinen Tee, nun meine Frage wie wichtig
ist Tee, bzw was kann ich außer Fencheltee noch
geben.Wir fahren Pfingsten nach Italien und ich
denke es ist wichtig wenn er bei der Hitze trinkt.

Anonym

Antwort vom 29.05.2001

-Grundsätzlich brauchen Sie bei einem Kind in diesem Alter (ca. drei Monate) keine zusätzlichen Getränke wie Tee oder ähnliches zu geben, wenn er nicht an einem Magen-Darm-Infekt leidet oder es sehr heiß ist. Achten Sie darauf, dass Sie die Milchflaschen richtig dosieren und nicht zuviel Pulver verwenden, damit er nicht zuwenig Flüssigkeit bekommt. Wenn Nico regelmäßig die Windeln nass hat und auch sonst einen gesunden Eindruck macht, brauchen Sie sich hier keine Sorgen zu machen. Wenn Sie allerdings den Eindruck haben, dass er zuwenig Flüssigkeit bekommt, da es sehr heiß ist, können Sie versuchen Ihm einfaches abgekochtes Wasser zum trinken zu geben.

16
Kommentare zu "Zusätzliche Getränke (3 Monate)"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: