Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Labortechnische Untersuchungen"

Anonym

Frage vom 27.05.2001

Es gibt eine Reihe sinnvoller labortechnischer Untersuchungen die die Krankenkassen nicht tragen zb.Bestimmung der Antikörper gegen Toxoplasmose, Schwangerschaftsdiabetis, Triple Test, Suche nach B-Steptokokken. leider habe ich keine angaben über die preise gefunden.

Anonym

Antwort vom 29.05.2001

-
Leider übernehmen die Krankenkassen diese Leistungen nicht mehr. Die Preise sind je nach Labor und Art der Untersuchung zwischen 30 und 100 DM pro Untersuchung.

Weitere Informationen zum Thema Toxoplasmose

17
Kommentare zu "Labortechnische Untersuchungen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: