Themenbereich: Stillen allgemein

"Meine Tochter trinkt meißtens nur eine Seite leer"

Anonym

Frage vom 30.05.2001

Meine Tochter, 12 Wochen, trinkt seit 2 tagen meißtens nur noch
eine Seite leer. Nach dem Wickeln gab ich ihr dann immer die andere Seite, wo sie
auch immer noch weiter trank, nur jetzt auf einmal nicht mehr, sie probiert es nicht einmal.
Woran kann das liegen?

Anonym

Antwort vom 01.06.2001

Es kann durchaus vorkommen, daß die Kinder Phasen haben, in denen sie weniger trinken als sonst. Solange Ihre Tochter einen gesunden Eindruck macht, ist es in Ordnung und wird wahrscheinlich nur eine begrenzte Zeit so andauern. Ich rate Ihnen, das Wickeln zwischen den Mahlzeiten wegzulassen und Ihrer Tochter gleich nach der einen gestillten Brustseite und einem Bäuerchen dann sofort die zweite Brustseite anzubieten.
Mit freundlichen Grüßen

19
Kommentare zu "Meine Tochter trinkt meißtens nur eine Seite leer"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: