Themenbereich: Babypflege

"Starkes Saugbedürfnis (5 Wochen)"

Anonym

Frage vom 08.06.2001

Meine Tochter ist jetzt 5 Wochen alt und hat ein sehr starkes Saugbedürfnis, d.h. auch nach dem Stillen (wird voll gestillt) sucht sie ständig und will z.B. am Stofftier oder am Arm oder Finger saugen, was aber nicht klappt. Dann ist sie ganz aufgeregt und schreit. Leider nimmt sie aber keinen Schnuller. Wir probieren es immer wieder aber bei vielleicht 30 Versuchen, nimmt sie ihn ein Mal und dann auch nur kurz. Oft schreit sie sogar noch stärker, wenn wir versuchen, ihr den Schnuller zu geben. Das einzige, was dann vorübergehend hilft, ist, sie an meinem kleinen Finger saugen zu lassen. Aber sobald ich ihn wieder rausziehe, schreit sie meist wieder. Gibt es irgendeine Möglichkeit, sie an einen Schnuller zu gewöhnen? (wir haben auch schon verschiedene, d.h. Silikon oder Latex probiert!) Oder sonst eine Möglichkeit ihr Saugbedürfnis zu befriedigen?? Vielen Dank im voraus!!
Gruß,

Anonym

Antwort vom 11.06.2001

-
Sie haben mir den Wind aus den Segeln genommen, indem Sie schreiben, daß
Sie schon versch. Materialien ausprobiert haben....Haben Sie denn schon
versch. Modelle ausprobiert? Es gibt auch solche, die der Brustwarze
ähnlich sehen, haben also eine andere Form. Wahrscheinlich mag Ihre
Tochter aber überhaupt nichts "fremdes", glaube ich. Außer der
Möglichkeit, sie am Ärmel oder einem Tuch zu saugen zu lassen, fällt mir
leider auch nichts besseres mehr ein.
Erkundigen Sie sich am besten noch bei anderen Hebammen (bezahlt die
Krankenkasse noch), vielleicht hat
davon eine den absoluten Trick bei solchen Kindern.
Alles Gute!

21
Kommentare zu "Starkes Saugbedürfnis (5 Wochen)"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: