Themenbereich: Babyernährung allgemein

"verengter Darmausgang mit 6M., welche Gemüsesorten zur Ernährung?"

Anonym

Frage vom 13.06.2001

Mein sohn 6 monate leidet unter verengten darmausgang.daher darf ich ihm nichts geben was leicht stopft. ich habe angefangen ihm kartoffeln zu geben. welches gemüse außer karotten kann ich im als zweitgemüse geben?

Anonym

Antwort vom 18.06.2001

Es ist individuell abzuklären, indem Sie es auprobieren, inwieweit Ihr Sohn ein bestimmtes Gemüse problemlos verdaut oder aber nicht. Karotten z.B. können durchaus verstopfende Wirkung haben, obwohl allgemein üblich diese fast immer an erster Stelle bei der Nahrungseinführung genannt werden. Sehr gut verträglich ist z.B. Fenchelgemüse als auch Pastinaken- welche Sie im Reformhaus bekommen. Außerdem gut verdaulich ist Blumenkohl. Bitte probieren Sie es aus. Es muß nicht immer auch für Ihren Sohn zutreffen.
Mit freundlichen Grüßen

15
Kommentare zu "verengter Darmausgang mit 6M., welche Gemüsesorten zur Ernährung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: