Themenbereich: Schlafen

"schwitzen in den frühen Morgenstunden mit 2,5M.?"

Anonym

Frage vom 18.06.2001

Unser Sohn Laurens ist eigentlich gesund und munter. Aber besonders in den frühen Morgenstunden fängt er an, unheimlich zu schwitzen, obwohl er keine zu warme Kleidung trägt. Er wirft sich wie verrückt im Bett hin und her, wirkt ganz unruhig, obwohl er die Augen geschlossen hat. Vor allem an Ärmchen und Händchen wird er ganz nass. Später am Tag ist alles wieder ganz normal. Vielen Dank für Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 20.06.2001

Leider kann ich Ihnen auf Ihre Frage keine konkrete Antwort geben, inwieweit dies einfach im Bereich des Normalen liegt, wieso dies bei Ihrem Sohn so auftritt, warum es sich so äußert und ob hier evtl. ein Symptom für eine andere Ursache liegen könnte....ich rate Ihnen, sich an Ihren zuständigen Kinderarzt zu wenden.
Mit freundlichen Grüßen

24
Kommentare zu "schwitzen in den frühen Morgenstunden mit 2,5M.?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: