Themenbereich: Hausgeburt

"Hausgeburt beim 2. Kind?"

Anonym

Frage vom 25.06.2001

Es wird meine 2. Geburt sein. KANN ich es wagen, zu Hause unter Betreuung v. meiner 1. Hebamme zu entbinden, wenn es bei der 1. Entbindung keine Komplikationen gegeben hat?Danke, Gruß,

Anonym

Antwort vom 26.06.2001

Absolut! Klar, geht das - aber nur in Absprache mit einer Hausgeburts-Hebamme. Wenn Ihre 1. Hebamme keine Hausgeburt machen möchte, bzw. macht, können Sie sich noch eine andere Hebamme mit Hausgeburts-Angebot wenden, dann aber schnell, weil Sie schon etwas spät dran sind in dieser SS-Woche. Alles Gute!

25
Kommentare zu "Hausgeburt beim 2. Kind?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: