Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Platzmangel in der Badewanne?"

Anonym

Frage vom 25.06.2001

Seitdem ich mit meiner Tochter (6 M)zum Babyschwimmen gehe (was ihr sehr gefällt) weint sie immer, wenn ich sie zu Hause in der Babywanne oder in der Badewanne baden möchte. Hat sie sich an den Platz im Schwimmbad gewöhnt und ist es ihr jetzt zu Hause zu eng? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 27.06.2001

Das kann ich leider so nicht beantworten- es könnte das Eine wie das Andere sein. Es ist wichtig, daß Sie beurteilen, inwieweit das Weinen zuzuordnen ist unter <Langeweile> in der kleinen Badewanne-Enge-zu wenig Bewegungsfreiheit... oder aber ob es ein ärgerliches Weinen ist-mag nicht nur waschen...und auf alle Fälle ist es wichtig, daß es wie Sie sagen, Ihrer Tochter beim Babyschwimmen Spaß macht. Dann ist die Badewanne halt einfach kein so großes Vergnügen mehr.
Mit freundlichen Grüßen

22
Kommentare zu "Platzmangel in der Badewanne?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: