Themenbereich: Hebammenbetreuung

"Wie Hebamme suchen?"

Anonym

Frage vom 13.07.2001

Hallo bin 22 und in der 19 SSW. Meine Frage: Wie sucht man sich eigentlich eine Hebamme??? Nimmt man da eine aus der Klinik wo man entbinden möchte ???
Wie spricht man sie an man weiß ja garnicht welche es alle dort gibt wie soll man dann entscheiden welche man am liebsten mag. Ruft man da einfach an ? Da ich sehr ängstlich bin hätte ich gerne eine Hebamme die ich schon vor der Geburt kenne und die mich dann auch ins Krankenhaus begleiten kann !!! Ist das immer möglich ??? Es wäre sehr nett wenn sie mir Rat geben könnten !!!

Anonym

Antwort vom 13.07.2001

-Sie rufen einfach eine Hebamme in Ihrer Nähe an und fragen Sie, wo sie arbeitet und ob sie Sie in der Schwangerschaft betreuen kann - nur keine Angst. Wenn Sie für die Hebamme nicht geeignet sind , oder umgekehrt. merken Sie das ja. Diese Hebamme finden Sie im Internet unter www.hebammensuche.de nach PLZ sortiert, oder tel. über den Hebammenverband unter 0721-981890. Sie können sich von einer Hebamme telefonisch beraten lassen, können aber auch nach einem Hausbesuch bei Ihnen fragen (bezahlt alles die Krankenkasse). Alles Gute!

20
Kommentare zu "Wie Hebamme suchen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: