Themenbereich:

"Ingeborg Stadelmann Aromaöle selber herstellen, bezahlt dies die Krankenkasse?"

Anonym

Frage vom 27.06.2001

Ich interessiere mich sehr für die von Ingeborg Stadelmann empfohlenen Aromaöl-Produkte. Die Hebammen bei mir in der Gegend arbeiten aber kaum homöopathisch oder naturheilkundlich.Darum möchte ich mir einige Öle selbst bestellen. Habe ich eine Möglichkeit, von der Krankenkasse (GEK) die Kosten dafür wieder zu bekommen, evt. über die Hebamme?
Haben Sie schon Erfahrungen mit den von Frau Stadelmann empfohlenen Produkten?
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Anonym

Antwort vom 29.06.2001

Ich arbeite gern und viel mit den Produkten von Frau Stadelmann. Sie können Produkte von Ihr direkt über die Bahnhof Apotheke in Kempten/Allgäu bestellen- Tel.0831-5226611. Als Hebamme sind bestimmte Produkte nur in Zusammenhang mit der Schwangerschaftsvorsorge, unter der Geburt oder in der Nachsorgebetreuung im Wochenbett über die Krankenkasse abzurechnen. Sie können von der Apotheke eine Liste mit bewährten Rezepturvorschlägen plus Preise und Bestell-Liste anfordern.
Mit freundlichen Grüßen

18
Kommentare zu "Ingeborg Stadelmann Aromaöle selber herstellen, bezahlt dies die Krankenkasse?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: