Themenbereich: Babyernährung allgemein

"normale Milch mit 10 M ? Müsli ,welche Produkte?"

Anonym

Frage vom 05.07.2001

Mein Sohn ist nun 10 Monate alt.Früh bekommt er Milch(Humana babyfit2).Ich mache immer 180 ml fertig,er trinkt aber nie alles aus.Mehr Milch möchte er dann auch nicht.Tagsüber trinkt er meist Säfte und Tee&Saft von Kinella.Nun meine Frage:Was kann ich ihm statt Milch morgens anbieten,weil er öfters die Milch verweigert?Kann ich in diesem Alter schon normale Milch(pasteurisiert)geben?Wenn ja,wieviel Milliliter sind ausreichend für ein Baby?Kann man schon Müsli geben?Worauf muß ich dann achten?Können Sie mir Produkte empfehlen?
Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Liebe Grüße
Jeannette

Anonym

Antwort vom 05.07.2001

Schauen Sie auf unserer Homepage unter Ökotest nach, dort finden Sie Getestet Produkte, die sie Ihrem Sohn geben können.
Sie können durchaus auch schon normale Milch mit 3,5% Fett geben, allerdings sollte Sie diese noch 1:1 mit Wasser verdünnen. Damit testen Sie die Verträglichkeit und der Darm kann sich langsam an die Milch gewöhnen. Ab dem ersten Jahr können Sie dann die Verdünnung minimieren.Er kann auch als Morgenmahlzeit durchaus 150-200ml Milch trinken.
Sie können Ihrem Sohn auch morgens eine andere Mahlzeit anbieten, z.B. anfangen mit einer Brotmahlzeit, Breimahlzeiten. Mit Müsli würde ich noch vorsichtig sein, Ihr Kind sollte erst richtig kauen können, sonst verschluckt er sich schnell. Ab dem ersten Jahr kann man mit Müsli anfangen, altersentsprechend.

19
Kommentare zu "normale Milch mit 10 M ? Müsli ,welche Produkte?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: