Themenbereich:

"Kind 6W. atmet hektisch ein, und erst nach ca. 2Sek. entspannt aus, Grund zur Sorge?"

Anonym

Frage vom 24.07.2001

Liebes Hebammenteam!
Meine Kleine hat manchmal,wenn sie aufgeregt ist oder zu hektisch saugt, so komische "Atemprobleme".
Sie atmnet dann mehrmals hektisch ein und nach zwei Sekunden ganz entspannt wieder aus.Es hört sich so an,als ob sie keine Luft bekommt bzw. Spucke verschluckt hat. Sie läuft aber nicht blau an oder
hat sonst irgendwelche Krankheitsanzeichen.
Das gleiche macht sie übrigens auch,wenn man sie mit einem kalten Waschlappen berührt.
Ganz lieben Dank für Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 26.07.2001

-So wie es sich anhört, reagiert sie so, wenn Sie sich aufregt oder erschrickt. An sich ist dies kein Grund zur Sorge. Sollte Sie sonst noch irgendwelche anderen Anzeichen (s.o.) zusätzlich zeigen, besprechen Sie dies bitte mit Ihrem Kinderarzt.

13
Kommentare zu "Kind 6W. atmet hektisch ein, und erst nach ca. 2Sek. entspannt aus, Grund zur Sorge?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: