Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Breiprusten statt Brei essen"

Anonym

Frage vom 25.07.2001

Meine 8 Monate alte Tochter prustet seit neuestem beim Füttern! Es landet mehr Brei in der Wohnung und auf mir als in ihrem magen!---Was kann ich tuen?

Anonym

Antwort vom 27.07.2001

-
Dieses „ Prusten“ gehört zu der Entwicklung und dem Essen einfach dazu. Wenn Sie damit anfängt, ist es eher ein Zeichen, dass ihre Tochter keinen richtigen Hunger mehr hat. Sobald Sie prustet würde ich eher das Essen ganz beenden oder warten bis Sie sich beruhigt hat. Für ihre Tochter ist es nämlich ein Spiel und je mehr Sie dagegen protestieren, desto mehr Spaß hat Sie daran und macht natürlich weiter. Ignorieren Sie auch das Prusten einfach, dann verliert sie nämlich die Lust und hört von alleine auf.

19
Kommentare zu "Breiprusten statt Brei essen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: