Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Braucht mein Baby (7,5M) Milchbrei trotz stillen?"

Anonym

Frage vom 31.07.2001

Hallo mein Baby bekommt mittgs Gemüse, nachmittags etwas Obst und gegen abends Obst mit Getreide und dann stille ich nochmal nachts wird wieder gestillt und morgens auch. Braucht mein Baby trotz stillen zusätzlich einen Milchbrei mit Folgemilch Oder Kuhmilch? Ich möchte eigentlich noch bis kurz vorm 1. Lj weiter stillen. Bitte um Rat.Danke

Anonym

Antwort vom 01.08.2001

-Solange Sie Ihrem Baby noch ausreichend Muttermilch geben, um seinen Kalziumbedarf zu gewährleisten, brauchen Sie hier keine zusätzliche Milch in Form von Kuhmilch oder Folgemilch zu geben. Erst wenn Ihre Muttermilchmenge nicht mehr ausreicht, sollten Sie Kuhmilch - oder bei Allergieneigung - HA-Nahrung oder Ziegenmilch geben. Vielleicht interessiert Sie zu diesem Thema auch die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de): "Ernährung von Kindern aus Allergikerfamilien".

19
Kommentare zu "Braucht mein Baby (7,5M) Milchbrei trotz stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: