Themenbereich: Stillen allgemein

"nach dem Stillen - Windel voll - wieder Hunger, ok?"

Anonym

Frage vom 17.08.2001

Nach dem ich meine Tochter gestillt habe, wir sie kurz darauf sehr unruhig und strampel und weint.
Danach hat sie die Windel voll.
Kurz danach hat sie wieder hunger, und die Situation wieder holt sich ca.2 mal.

Anonym

Antwort vom 17.08.2001

Urin-und Stuhlgangmengen steigern sich mit zunehmender Nahrungsaufnahme(Muttermilch). Es ist durchaus normal, daß Neugeborene kurz nach dem Stillen dann auch mehr oder weniger sogar zeitgleich die Windeln voll machen in Form von Stuhlgang- es ist sogar ein positives Zeichen, da es Sie als Mutter wissen läßt, daß die Verdauung funktioniert und ausreichend Nahrung aufgenommen wird, so daß das Kind gut gedeihen kann. Das damit u.U. verbunde Unruhigsein und das Weinen und Strampeln kann zurückgeführt werden auf den Verdauungsvorgang an sich bzw. auf Blähungsschmerzen, die damit verbunden sein können. Achten Sie auf ausreichende Bäuerchen und lesen Sie bitte nochmals unter der Rubrik Blähungen der Hebammensprechstunde nach.
Mit freundlichen Grüßen

28
Kommentare zu "nach dem Stillen - Windel voll - wieder Hunger, ok?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: