Themenbereich: Babyernährung allgemein

"200ml Milch und Brei für ein 9M altes Kind zuviel?"

Anonym

Frage vom 22.08.2001

Unsere 9 Monate alte Tochter bekommt einen Abendbrei aus 200 ml Milch und Getreideflocken (o. ä.). Ich finde der Teller sieht ein wenig zu viel aus?

Anonym

Antwort vom 22.08.2001

-Die 200ml Milch plus Flocken sind eine ganz normale Portion für Ihr Kind. Wenn Sie kein Hunger mehr hat, würde Sie den Teller auch nicht leer essen. Belassen Sie ruhig die Menge, es sieht auf dem Teller oft viel aus, aber 200ml sind völlig in Ordnung.

13
Kommentare zu "200ml Milch und Brei für ein 9M altes Kind zuviel?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: