Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ziehen im Unterleib, wässriger Ausfluss in der FrühSS - Arztbesuch notwendig?"

Anonym

Frage vom 27.08.2001

Hallo! Ich bin ziemlich am Anfang der Schwangerschaft. Übelkeit hat sich bisher keine eingestellt, aber ich habe ein ständiges Ziehen im Unterleib, ähnlich wie wenn die Periodenblutung einsetzt, außerdem ziemlich wässrigen Ausfluss. Mein Arzt ist momentan im Urlaub. Muss ich etwas unternehmen?

Anonym

Antwort vom 27.08.2001

-Das Ziehen wird sicherlich durch die Dehnung der Gebärmutter und der Bänder verursacht, der Ausfluss ist wahrscheinlich hormonell bedingt. Sie können sich jedoch, um sicher zu gehen, an eine Hebamme in Ihrer Nähe wenden. Diese Hebamme untersucht und berät Sie dann (wird von der Krankenkasse bezahlt, auch Hausbesuche). Eine Hebamme finden Sie im Internet unter www.hebammensuche.de (nach PLZ geordnet), oder tel. über den Hebammenverband unter 0721-981890.
Alles Gute!

28
Kommentare zu "Ziehen im Unterleib, wässriger Ausfluss in der FrühSS - Arztbesuch notwendig?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: