Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"5.Woche SS - Urlaub in Griechenland - in Ordnung?"

Anonym

Frage vom 27.08.2001

Guten Tag,ich habe im September Urlaub gebucht(Griechenlan)und bin dann in der 5.Woche.Der Flug dauert 2,5Std. und geht nicht über 10.000 Meter.Kann ich bedenkenlos fliegen????

Anonym

Antwort vom 27.08.2001

In den ersten drei Monaten sollte man eigentlich nicht fliegen, da so ein Flug schon eine Belastung in der Frühschwangerschaft sein kann .Auch ist das Ei zu diesem Zeitpunkt noch nicht sicher eingenistet, so dass es wegen eines Fluges oder Klimawechsel schnell zu Problemen kommen kann. Allerdings wissen viele Frauen auch nicht, daß Sie schwanger sind und fliegen in den Urlaub und bei diesen Urlaubsreisen passiert oft nichts.
Setzten Sie sich auf jeden Fall noch mal mit Ihrem Frauenarzt(in) wegen des Fluges in Verbindung. Viele Frauen haben gerade in der Frühschwangerschaft eine Abneigung gegen Flugreisen oder Klimawechsel, deshalb hören Sie in Ihrem Körper hinein und fragen sich, ob Sie wirklich fahren möchten. Auf jeden Fall sollten Sie bei Ihrer Krankenkassen nachfragen, ob Sie einen evt. Krankenhausaufenthalt und / oder einen Rücktransport bei Schwangeren übernehmen. Fragen Sie auch nach einem Behandlungsschein für das Ausland.Wenn Sie im Urlaub einen Arzt- oder Krankenhausaufenthalt nötig haben, werden Sie ganz andere Verhältnisse vorfinden als zu Hause. All das sollten Sie auch bedenken.

19
Kommentare zu "5.Woche SS - Urlaub in Griechenland - in Ordnung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: