Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Erschrecken Ungeborene bei lauten Geräuschen?"

Anonym

Frage vom 03.09.2001

Ich bin in der 28. SSW und mache mir jetzt Gedanken, weil ich gelesen habe, dass Ungeborene bei lauten Geräuschen erschrecken und dies auch (manchmal) durch Kindsbewegungen spürbar sei. Bisher konnte ich das aber bei meinem Kind nicht feststellen, obwohl es sich schon deutlich bemerkbar macht. Bei den Vorsorgeuntersuchungen war alles o.k. Muss ich mir Gedanken machen, ob mit meinem Kind etwas nicht in Ordnung ist (z.B. Gehör)?
Vielen Dank im voraus.

Anonym

Antwort vom 03.09.2001

-Machen Sie sich darüber keine Gedanken, die meisten Kinder kommen gesund auf die Welt. Und sicherlich bemerken Sie irgendwann einmal ein Zusammenzucken des Kindes beim plötzlichen Zufallen einer Tür. Auch ist das Kind durch die Gebärmutter gut geschützt und hört alles nur gedämpft, und es ist nicht jedes Kind gleich schreckhaft...
Alles Gute!

23
Kommentare zu "Erschrecken Ungeborene bei lauten Geräuschen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: