Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Normale H-Milch statt Folgemilch?"

Anonym

Frage vom 05.09.2001

Kann ich auch anstatt Hipp 2 ganz normale H-Milch morgens und abends ins Fläschchen geben. Ich habe dies von meheren Personen gehört.

Anonym

Antwort vom 07.09.2001

-Da die Folgemilch (die frühestens ab dem 5. Lebensmonat gegeben werden kann) in der Zusammensetzung mehr der Vollmilch angeglichen ist als der Muttermilch, können Sie diese meines Erachtens nach durchaus auch durch die normale Milch ersetzen. Hier ist ab dem siebten Lebensmonat die normale Frischmilch 3,5% empfohlen, von der H-Milch möchte ich Ihnen eher abraten, da diese nicht so "wertvoll" ist wie die Frischmilch. Vielleicht interessiert Sie zu dem Thema Ernährung aber auch die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de): "Ernährung für Kleinkinder und Säuglinge".

27
Kommentare zu "Normale H-Milch statt Folgemilch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: