Themenbereich:

"Ab wann Zahnpflege beginnen?"

Anonym

Frage vom 20.09.2001

Hallo! Meine Tochter ist viereinhalb Monate und hat jetzt die ersten beiden Zähnchen bekommen (gerade so sicht- und fühlbar). Muß ich jetzt schon mit der Zahnpflege anfangen und - wenn ja - wie? Sie läßt sich ja nicht gerne im Mund "rummachen"! Vielen Dank im voraus!

Anonym

Antwort vom 20.09.2001

-Von den Zahnärzten wird eine regelmäßige Zahnpflege empfohlen, die schon mit dem ersten Zahn beginnen sollte. Die neusten Untersuchungen raten zu fluorhaltigen Zahnpasten um so der Kariesgefahr vorzubeugen, dann sollten natürlichen die (zur Zeit sowieso umstrittenen Fluorpräparate bei dem Vitamin D) weggelassen werden. Ab dem 12 Lebensmonat kann man dann mit einer Kinderzahnbürste putzen, zuvor mit einem Wattestäbchen. Zahncremes die empfehlenswert sind, finden Sie in der Zeitschrift Ökotest Kleinkinder, hier wurden die meisten üblichen Kinderzahncremes auf die Umwelt- und Kinderverträglichkeit getestet. Beachten Sie aber bitte, die Angabe ob, die Zahncremes Fluor enthalten, da dies von den Zahnärzten erst seit kurzem (nach den neusten Studien) empfohlen wird.

25
Kommentare zu "Ab wann Zahnpflege beginnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: