Themenbereich:

"9Monate:Zu weit entwickelt?"

Anonym

Frage vom 27.09.2001

9Monate:Zu weit entwickelt?
Unsere Tochter,9Monate,ist von Geburt an sehr weit entwickelt.Mit 6Monaten sagte sie bereits Mama,Papa,Gad(unser Hund)und machte alles nach,was man ihr vormachte.Sagt man ihr heute:Halte dich fest-hält sie sich fest.Fragt man,wo ist Papas Nase,Mund,Augen-greift sie gezielt und zielstrebig danch.Überhaupt kann man sie alles fragen-sie "beantwortet" auf ihre Weise so ziemlich alles.
Uns macht dieses Verhalten etwas Angst(Ich bin Erzieherin und kenne solche Kinder.Meiner Meinung nach haben sie keine Kindheit).Was sollen wir nun tun,sie testen lassen,anders behandeln,fördern...?
Vielen lieben Dank für Ihren Rat

Anonym

Antwort vom 27.09.2001

-Sie sind in Ihrer Funktion als Erzieherin in diesem Fall fachlich fundierter in der Lage, diese Entwicklung einzuschätzen und zu beurteilen als ich in meiner Funktion als Krankenschwester und Hebamme. Ich rate Ihnen, Ihre Tochter, wenn Sie dies wünschen, gezielt <testen> zu lassen, um eine fachlich qualifizierte Einschätzung bzgl. ihres Entwicklungsstandes zu bekommen und anhand dessen dann gezielt positive Förderungsmaßnahmen einsetzen zu können, so daß Sie Sicherheit im Umgang mit Ihrer Tochter bekommen.
Nach meiner Meinung ist eine positive Förderung angepaßt an den jeweils individuellen Entwicklungsstand eines Kindes immer anzuraten, ohne daß dabei andere Entwicklungsebenen z.B. auf der motorischen Ebene, vernachläßigt werden.
Mit freundlichen Grüßen

24
Kommentare zu "9Monate:Zu weit entwickelt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: