Themenbereich: Schlafen

"Kind 6W schläft nur auf dem Arm ein und schläft nur 15Min. - wie ändern?"

Anonym

Frage vom 11.10.2001

Liebes Hebammenteam! Mein Sohn (6 Wochen alt) schläft nur auf meinem Arm ein. Wenn ich ihn dann in sein Bettchen lege, schläft er maximal 15 Minuten und fängt dann wieder an zu schreien. Er lässt sich nur beruhigen, indem ich ihn wieder auf den Arm nehme und solange herumtrage, bis er wieder schläft. Selbst, wenn ich ihn dann im Arm behalte, beginnt er nach kurzer Zeit wieder zu schreien. Er schläft nie länger als 15 Minuten am Stück. Was kann ich tun?

Anonym

Antwort vom 11.10.2001

Die Frage ist ja auch, warum schläft Ihr Sohn so unruhig. Finden Sie heraus, ob er vielleicht Blähungen hat oder noch Aufstoßen muss und dies Ihm noch quält.
Ansonsten muss er lernen, auch mal in seinem Bett oder Kinderwagen zu schlafen. Versuchen Sie ihn zu bestimmten zeiten hinzulegen, damit er lernt zu schlafen bzw. einzuschlafen. Probieren Sie aus, ob er länger schläft, wenn Sie länger mit Ihm spazieren gehen oder legen Sie sich mit Ihm Mittags hin und Sie machen gemeinsam Mittagsschlaf.In diesem Alter, muß er aber auch erst lernen alleine und ohne Mama zu schlafen. Er war ja neun Monate nur bei Ihnen und einige Kinder tun sich schwer, alleine zu sein. Aber eher scheint es mir, als habe Ihr Kind Blähungen. Legen Sie ihm eine Wärmflasche zum schlafen auf dem Bauch und massieren beim Wickeln den Bauch mit z.B. dem BabyBaüchleinÖl von Weleda.

18
Kommentare zu "Kind 6W schläft nur auf dem Arm ein und schläft nur 15Min. - wie ändern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: