Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Babyschwimmen unmittelbar nach Impfung?"

Anonym

Frage vom 18.10.2001

Ich war heute mit meiner Tochter (fast 12 Monate) bei der U6 und bei der 3. Hepatitis B Impfung. Morgen möchte ich zum Babyschwimmen, wie jede Woche. Kann ich dies trotz Impfung machen ? Meine Tochter hat bisher auf keine Ihrer Impfungen mit Fieber o.ä. reagiert.

Anonym

Antwort vom 18.10.2001

Grundsätzlich wird bei jedem Kind nach jeder Impfung empfohlen, die nächsten 24 nicht zu baden und auch nicht schwimmen zu gehen. Daher sollten Sie heute auch von Ihrem Babyschwimmtermin Abstand nehmen, auch wenn Ihre Tochter bisher nie nach einer Impfung kränkelte. Fragen Sie dies aber doch bitte auch bei der nächsten Impfung Ihren Kinderarzt, was er für eine Meinung vertritt.

22
Kommentare zu "Babyschwimmen unmittelbar nach Impfung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: