Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Wie lange Flaschen auskochen? Ab wann Folgemilch?"

Anonym

Frage vom 24.10.2001

Ab wann sollte ich auf HA2 umsteigen? Wie kann ich die Flaschennahrung für einen Tag vorbereiten?Meine Tochter ist am 25. August 01 geboren. Ich füttere Humana HA1 und eine Mahlzeit abgepumte Muttermilch. Wie lange muß ich die Flaschen und Zubehör noch abkochen?

Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 24.10.2001

Gerade am Anfang sollten Sie die Sauger und Schnuller täglich abkochen. Sie können die Sauger 20 min im Wasserbad abkochen lassen, damit Sie keimfrei sind. Alle zwei, drei Monate sollen Sie die Sauger gegen neue austauschen. Ab einem halben Jahr kann man die Flaschen und Sauger auch in der Spülmaschine reinigen.
Auf HA2 können Sie nach dem vierten Monat umsteigen, da sich dann die Zusammensetzung verändert hat und dies für ein Kind mit vier Monaten entspricht.
Die Nahrung können Sie schnell Tag und Nacht zubereiten, wenn Sie sich schon abgekochtes, auf Trinktemperatur abgekühltes Wasser in eine Thermoskanne umfüllen. Dann brauchen Sie nur das Wasser auf das Pulver gießen, was Sie ja auch schon vorbereiten in die Flasche füllen können und fertig.

15
Kommentare zu "Wie lange Flaschen auskochen? Ab wann Folgemilch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: