Themenbereich: Stillen allgemein

"Hat Rotbusch-Tee Nebenwirkungen auf das Stillen?"

Anonym

Frage vom 27.11.2001

Hallo!
Kann ich Rotbusch-Tee ohne Nachwirkungen auf das Stillen (wegen Teein/Coffein) genießen?
Gruß und Danke

Anonym

Antwort vom 27.11.2001

In Rotbuschtee ist eigentlich kein Coffein drin und deshalb können Sie diesen unbedenklich trinken. Zum anderen ist er auch sehr gesund und kann später auch von Ihrem Kind getrunken werden.

28
Kommentare zu "Hat Rotbusch-Tee Nebenwirkungen auf das Stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: