Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Bei Blähungen - wie lange Milchnahrung mit Tee zubereiten?"

Anonym

Frage vom 07.12.2001

wie lange sollte man milchnahrung mit tee zubereiten (wenn angezeigt bei bauchweh, blähungen...)? kann es sein, daß der tee irgendwann einfach auch nicht mehr wirkt? ist es nicht besser, das kind frühzeitig an den geschmacklichen unterschied von tee (= getränk) und milch (=essen) zu gewöhnen? vielen dank.

Anonym

Antwort vom 10.12.2001

Sie sollten die Milchnahrung nur in der zeit mit Tee anreichern, wenn Ihr Kind Blähungen hat. Ansonsten kann nämlich ein Gewöhnungseffekt eintreten und der Tee wirkt nicht mehr bei Blähungen.Besser ist es, Sie geben den Tee nur als Getränk und die Milch als Milch. Bei Blähungen würde ich vorschlagen, geben Sie den Tee vor der Milchflasche, damit die Milch nicht so schäumt und der Magen sich eher beruhigt.Natürlich kann Ihr Kind sich auch so merken, was Getränk und was Essen ist.

19
Kommentare zu "Bei Blähungen - wie lange Milchnahrung mit Tee zubereiten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: