Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kind 4M mit 8650 gr übergewichtig? Rote Pickel im Gesicht seit Karottenbeikost"

Anonym

Frage vom 17.12.2001

Bei der U4 am 30.11.01 (Geb.Dat. 10.08.01) wog unsere Tochter mit ihren 65 cm 8650 gm. Ich muß dazu sagen, daß Sie 4380 gm geboren wurde. Der Arzt ssagte zwar, daß Sie nicht zu dick wäre, jedoch an der Grenze liegt. Ich mahce mir aber trotzdem Sorgen. Sie ist ein Flaschenkind und bekommt immer noch HIPP1. Habe angefangen Karotten zuzufütern, seitdem hat sie rote Punkte im Gesicht. Nachts wacht Sie ebenfalls ein bis zwei Mal auf um ihr Fläschchen zu bekommen. Sie trinkt insgessamt 6-7 Flaschen auf 24 Stunden verteilt. Abstände am Tag 3 Stunden. Bitte geben Sie mir ein Rat wieviel sie trinken soll und ob sie übergewichtig ist.
P.S. Sind Holle-Produkte besser?

Anonym

Antwort vom 18.12.2001

Ihre Tochter ist mit 65 cm recht groß für ihr Alter und das Gewicht durchaus noch in der Norm. Sie brauchen sich hier also keine unnötigen Sorgen zu machen, dass Ihre Tochter zu dick wäre. Auch die Milchnahrung, die sie geben, ist nicht mit zu vielen Kohlehydraten angereichert, sodass das etwas mehr an Gewicht hier begründet ist. Sie können daher ruhig zunächst bei der Nahrung bleiben, wenn sie nicht mehr als 800 bis maximal 1000ml der Milch zu sich nimmt. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie sich überlegen auf eine andere Milchsorte umzusteigen, die mehr Kohlehydrate hat bzw. mit der Beikost beginnen möchten. Wenn Ihre Tochter seit der Karottengabe Ausschlag hat, sollten Sie die Karotten zunächst absetzen, dies mit Ihrem Kinderarzt besprechen und vielleicht zunächst etwas anderes geben, da es sich hier um eine "Karottenunverträglichkeit" handeln kann. Welche Nahrungen Sie geben möchten, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Die Babynahrung hier in Deutschland untersteht strengen Richtlinien und ist sehr streng in Bezug auf Schadstoffe kontrolliert. Die Produkte, die Sie im Bioladen oder Reformhaus mit der Bezeichnung "Demeter-Qualität" bekommen stellen allerdings noch höhere Ansprüche an ihre Produkte. Vielleicht interessiert Sie zu dem Thema Ernährung die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de): "Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern".

30
Kommentare zu "Kind 4M mit 8650 gr übergewichtig? Rote Pickel im Gesicht seit Karottenbeikost"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: