Themenbereich:

"1J altes Kind weigert sich die Zähne putzen zu lassen - wie ändern?"

Anonym

Frage vom 27.12.2001

Unser Einjähriger läßt sich nicht die Zähne putzen, manchmal geht es besser, aber meistens schlechter. Er hat jetzt Acht Zähne und ißt natürlich alles was ihm unter die Hände kommt, so ist zahnpflege natürlich wichtig. Was sollen wir tun? Er schreit und wehrt sich, wir haben daraufhin einige Tage nur ihm die Bürste in die Hand gegeben um wieder ein "positives" Verhältnis zu seiner Bürste aufkommen zu lassen, aber geändert hat das nichts.

Anonym

Antwort vom 28.12.2001

-An sich sollte Sie Ihrem Sohn die Zähneputzen, aber wenn Sie sich weigert, sollten Sie Ihn nicht dazu zwingen. Warten Sie ab, irgendwann wird er es toll finden und es probieren. Aber Sie sollten Ihm täglich das Zähneputzen vorführen, so dass es selbstverständlich für Ihn wird und es auch machen will. Vielleicht zeigt einer Seiner kleinen Freunde Ihm , was man mit einer Zahnbürste anfangen kann und Er macht es dann nach. Ansonsten habe ich keine neuen tricks, aber vielleicht fragen Sie mal Ihren Zahnarzt um Rat.

11
Kommentare zu "1J altes Kind weigert sich die Zähne putzen zu lassen - wie ändern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: