Themenbereich: Abstillen

"Kind 6M verweigert Flasche - wie abstillen?"

Anonym

Frage vom 29.12.2001

Seit ca. 4 Wochen ersetze ich eine Mahlzeit durch Gemüsebrei. Möchte jetzt langsam abstillen. Mein Sohn (fast 6 Monate) wehrt sich mit Händen und Füssen gegen die Flasche. (auch diverse Sauger, Trinklernschnabel etc. werden abgelehnt; auch von verschiedenen Personen)Was kann ich tun?

Anonym

Antwort vom 31.12.2001

Es ist nicht notwendig, eine Flasche einzuführen. Sie können damit weiter verfahren, jeweils eine Stillmahlzeit durch eine Beikostmahlzeit in Form von Gemüse und Obst z.B. zu ersetzen, vom Zeitpunkt der nicht mehr ausreichenden Muttermilchmenge bieten Sie Kuhmilchzubereitungen an(wenn nichts dagegen spricht) in Form von Breikost, mit neun Monaten haben Sie dann ungefähr abgestillt. Ist Ihnen dieser Weg zu lang mit dem Abstillen, so haben Sie noch die Möglichkeit, daß Sie sich ein Wochenende Urlaub nehmen und Ihr Sohn von Ihrem Mann versorgt wird- erst, wenn er Sie nicht mehr hören, sehen und v.a. riechen kann(die Muttermilch) wird er bereit sein, einen Ersatz anzunehmen- dann ist das Abstillen nicht ganz so schonend beendet.
Mit freundlichen Grüßen

12
Kommentare zu "Kind 6M verweigert Flasche - wie abstillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: