Themenbereich: Schlafen

"Wie wieder an das eigene Bett gewöhnen mit 10M?"

Anonym

Frage vom 04.01.2002

Mein Sohn ist knapp 10 Monate alt und seit gut 2 Monaten will er partout nicht mehr in seinem Bett schlafen. Bis er 6 Monate alt war, hat er in einer Wiege in unserem Schlafzimmer geschlafen, als er zu groß war, kam er in sein eigenes Bett im Kinderzimmer. Das ging gut 2 Monate gut und von heute auf morgen machte er jeden Abend Theater. Nachts wird er mindestens 3 Mal wach und schreit eine Stunde bis er wieder einschläft. Irgendwann sind wir angefangen ihn in unser Bett zu nehmen und da schläft er friedlich. Wie kann ich ihn wieder an sein Bett gewöhnen? Schreien lassen? Oder die Checking-Methode, aber dafür finde ich, ist er noch zu klein?

Anonym

Antwort vom 07.01.2002

Er hat ja wahrscheinlich während der Wiegenzeit bei Ihnen im Schlafzimmer geschlafen. So hat er jetzt vielleicht Probleme alleine im Zimmer zu schlafen.Er merkt das Sie nicht da sind und fühlt sich alleine und hat evt. auch Angst. Vielleicht können Sie für den Übergang sein Bett ins Schlafzimmer stellen und wenn er sich an sein Bett gewöhnt hat, wieder zurück.
Sie können Ihn aber mit der Checking-Methode durchaus schon „Therapieren“. Mit 10 Monaten wird er das system kapieren und nach einiger zeit wieder besser schlafen.In dem Buch „ Jedes Kind kann schlafen lernen“ stehen noch weitere nützliche Anregungen.

14
Kommentare zu "Wie wieder an das eigene Bett gewöhnen mit 10M?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: