Themenbereich: Stillen allgemein

"Trotz Blutdruckmedikamente stillen?"

Anonym

Frage vom 05.02.2002

Liebe Frau Baretto-Nunes,erstmals herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort. ich habe hohen RR, daher ein muss des Medikamentes. Jetzt habe ich noch eine Frage an Sie:

Darf man trotz RR Medikaments stillen?
Ich hatte mich schon so sehr drauf gefreutgehabt zu stillen, hab jetzt aber von einer freundin gehört, dass man mit RR Medikament nicht stillen darf. Mit freundlichen Grüßen

Anonym

Antwort vom 06.02.2002

Es kommt auf das RR-Medikament an...bei manchen darf man stillen, bei manchen nicht. Ich habe aber schon etliche
Frauen mit RR-Tabletten in der Stillzeit betreut. Von daher denke ich, dass die Ärzte schon entsprechende
Medikamente nehmen, die den Blutdruck zwar regulieren, aber das Stillen durchaus noch erlauben.
Besprechen Sie sich aber unbedingt noch mit Ihrem Arzt und erwähnen Sie, dass Sie stillen möchten.
Alles Gute Ihnen.

19
Kommentare zu "Trotz Blutdruckmedikamente stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: