Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Was tun gegen Ekel vorm Trinken (17 SSW.)"

Anonym

Frage vom 10.02.2002

Ich bin jetzt in der 17.Ssw und habe folgendes Problem.Meine Übelkeit ist fast verschwunden aber mein Hauptproblem ist das ich nicht trinken kann!Ich habe alle Teesorten durch,Milch ,Dunkelbier;Saft sogar vor Wasser ekel ich mich.ich weiss keinen Rat mehr!
Danke im vorraus !

Anonym

Antwort vom 13.02.2002

-Wenden Sie sich dringend an eine Hebamme in Ihrer Nähe, die Sie ab jetzt in der Schwangerschaft betreuen kann. Sie sollte homöopathisch arbeiten können, damit Sie damit evtl. behandelt werden können... Es ist natürlich schwierig, wenn Sie nicht einmal mehr Wasser mögen, aber Wasser ist lebensnotwendig und wichtig für die Nieren etc. Sie sollten diesen Zustand nicht zu lange abwarten, sondern sich vielleicht auch noch parallel zur Hebamme an den Frauenarzt wenden.
Alles Gute!

25
Kommentare zu "Was tun gegen Ekel vorm Trinken (17 SSW.)"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: