Themenbereich: Gesundheit

"32.SSW Gest.Diabetes - Diät halten - Heißhunger auf Süßes - was tun?"

Anonym

Frage vom 15.02.2002

Bei mir wurde in der 32. SSW Gestationsdiabetes festgestellt. Nun soll ich Diät leben und darf nicht mehr als 15 BE am Tag essen. Ich habe das Gefühl als wenn ich damit nicht auskomme, weil ich immer Hunger habe, leider manchmal auch Heißhunger auf Süßes was ich mir nicht immer verkneifen kann. Was tun?

Anonym

Antwort vom 18.02.2002

Leider kann ich Ihnen diese Frage auf diesem Wege nicht zufriedenstellend beantworten. Sicherlich sollten Sie die Ernährungsempfehlungen Ihres Frauenarztes und Ihres Hausarztes erst nehmen. Wenn Sie an einem Schwangerschaftsdiabetes erkrankt sind, kann es bei einer nicht genau eingehaltenen Diät zu einem schweren Krankheitsverlauf kommen, es ist durchaus möglich, dass bei einer schlecht eingestellten Ernährung bei deinem Diabetes sich dieser so verschlimmert, dass Insulin gespritzt werden muss. Bitte besprechen Sie nochmals mit Ihrem Haus- und Frauenarzt, erkundigen Sie sich nach einer sogenannten Diabetikerambulanz in Ihrer Stadt lassen Sie sich ruhig noch zusätzlich von einer Hebamme (www.hebammensuche.de) beraten, wie Sie den Ernährungsplan am besten anwenden können und vor allem, wie Sie diese Heißhungerattacken besiegen können.

19
Kommentare zu "32.SSW Gest.Diabetes - Diät halten - Heißhunger auf Süßes - was tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: