Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kind 6M mag keine Flaschenmilch - welche Alternative?"

Anonym

Frage vom 19.02.2002

Hallo, unsere Tochter 6 Mo, 8220g will seit einer Woche keine Flaschenmilch mehr trinken. Sie bekommt morgends ein Zwiebackfrüchtebrei, mittags karotten kartoffel Fleisch, abends Abendmichbrei. Zwischen durch obstglächen. Die Flaschenmilch die ich ihr anbiete verweigert sie auch nachts.Ich habe schon die Sorte gewechselt auch diese möchte sie nicht. Bei den Gläschen sagt sie nicht nein. Vielleicht haben sie einen Tip. Danke

Anonym

Antwort vom 20.02.2002

Ihre Tochter mag anscheinend keine Milch mehr trinken. Lasen Sie diese eine Weile weg und versuchen es dann noch mal. Durch Ihre Breie ist Ihr Kalzium- und milchbedarf gut gedeckt. Zwingen Sie ihre Tochter nicht Sie zu trinken.. Aber Sie können noch versuchen, Ihr die milch durch einen Trinkbecher zu geben. Vielleicht trinkt Sie sie dann.
Wichtig ist, das Sie am Tag viel Trinkt, z.B. Tee, Wasser, damit der Flüssigkeitsbedarf gedeckt ist. Durch die Flasche hätte Sie ja noch Flüssigkeit bekommen, aber wenn Sie nur vom Löffel isst, fällt dies weg.Auch nachts braucht Sie anscheinend keine Milch mehr. Bieten Sie ihr stattdessen Tee oder Wasser an.

23
Kommentare zu "Kind 6M mag keine Flaschenmilch - welche Alternative?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: