Themenbereich: Stillen allgemein

"Kind, 5 Mon. trinkt seit 2 Mon. schlecht"

Anonym

Frage vom 07.03.2002

Liebes Hebammenteam! Mein Sohn John-Colin ist 5 Monate alt und wurde bisher ausschließlich gestillt. Seit 2 Monaten jedoch trinkt er tagelang sehr schlecht. Er ist zappelig und schreit nach den ersten Schlucken. Auch eine reizarme Umgebung, hilft ihm nicht sich zu konzentrieren. Er bekommt 5-6 Mahlzeiten und trinkt oft nicht länger als 3-4 Minuten (sonst fast 10 Minuten). Mir ist aufgefallen, daß er nachts im Halbschlaf sehr gut trinkt. Was soll ich tun? Ich bin mit meinen Nerven völlig am Ende.

Anonym

Antwort vom 08.03.2002

In Ihrem Fall möchte ich Ihnen raten, sich an eine Stillberaterin oder Ihre Hebamme zu wenden, da ich Ihnen auf diesem Wege nicht wirklich weiterhelfen kann. Es kann natürlich sein, dass Ihr Sohn in diesen Tagen Zahnungsschmerzen hat. Viele Kinder die Zahnungsprobleme haben verändern ihre Schlaf- und Trinkgewohnheiten. Auch eine Veränderung in Ihrem Lebensumfeld kann natürlich die Ursache dafür sein. Manche Kinder reagieren sehr sensibel auf die kleinsten Veränderungen. Ihre Hebamme oder eine Stillberaterin kann Ihnen bei einem persönlichen Gespräch hier sicherlich eher helfen den Ursachen auf den Grund zu gehen.

16
Kommentare zu "Kind, 5 Mon. trinkt seit 2 Mon. schlecht"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: