Themenbereich: Stillen allgemein

"Nur 1mal in der Woche Stuhlgang bei voll gestilltem Kind 4. - normal?"

Anonym

Frage vom 12.03.2002

ich habe ein 4 Monate alte Tochter. Sie wird noch voll gestillt. Sie hat in der letzten Zeit immer seltener Stuhlgang. Meistens 2 Mal/Woche. Dann aber so extrem, daß die gesamte Windel voll ist.
Von heute an gesehen (Dienstag, den 12.03.02) liegt jedoch der letzte Stuhlgang fast eine Woche (Mittwoch, 06.03.02)zurück.
Muß ich mir deswegen Sorgen machen oder ist das normal?

Anonym

Antwort vom 13.03.2002

Kinder, die voll gestillt werden können bei jeder Mahlzeit oder nur alle 10 Tage Stuhlgang haben, dies ist alles noch normal. Der Stuhlgang kann von flüssig über breiig sein, von grünlich bis gelblich ist auch alles drin. Wichtig ist, daß keine auffälligen Beimengungen darin enthalten sind z.B. Blut oder Schaum, daß das Kind keine auffälligen Schmerzen beim Stuhlgang hat(was z.B. besonders bei sehr festem Stuhlgang der Fall sein kann) und daß der Stuhlgang keinen auffälligen Gestank hat, der nicht unter den Normalgeruch eines Stuhlgangs fällt. Mit zunehmendem Alter des Kindes ist es durchaus normal, daß sich das Stuhlverhalten ändern kann, da die aufgenommene Nahrung in Form von Muttermilch vermehrt vom kindlichen Darm verwertet und aufgenommen wird, besonders in Wachstumsphasen z.B..Auch ist das Stuhlverhalten natürlich abhängig von der Menge der aufgenommenen Nahrung, auch hier gibt es Phasen, wo das Kind relativ mehr oder auch weniger Nahrung zu sich nimmt. Sollten Sie weiterhin Bedenken haben und sich unsicher sein, so können Sie sich noch eine neutrale Beurteilung einholen. Es ist auf alle Fälle wichtig, den Stuhlgang direkt beurteilen zu können, was unter diesen Umständen nicht möglich ist.
Mit freundlichen Grüßen

26
Kommentare zu "Nur 1mal in der Woche Stuhlgang bei voll gestilltem Kind 4. - normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: