Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"39.SSW und nur 6,9 Kg zugenommen - normal?"

Anonym

Frage vom 25.03.2002

ich bin jetzt in der 39 schwangerschaftswoche und habe nur 6,9kg zugenommen ist das normal meine frauenärztin sagt da gar nichts zu

Anonym

Antwort vom 25.03.2002

Solange sich das Kind normal entwickelt (hat), ist das Gewicht der Frau relativ egal.Viele Frauen nehmen in der SS
weit mehr als 15 kg zu, das ist eher ein Problem, aber auch normal. Dass Sie wenig zugenommen haben
liegt vielleicht daran, dass Ihr Körper anfangs etwas abgenommen hat, weil eine SS anstrengend ist.
Wenn die Frauenärztin nichts zu Ihnen gesagt hat, scheint ja laut Ultraschall alles ok gewesen zu sein.
Ich denke daher nicht, dass Sie sich Sorgen machen müssen.
Suchen Sie sich doch jetzt bald eine Hebamme in Ihrer Nähe.
Es ist schön, eine Hebamme schon in der Schwangerschaft hinzu zu ziehen, weil die Hebamme dann besser planen kann.
Sonst kann es Ihnen passieren, dass Sie ewig nach einer Nachsorge-Hebamme suchen müssen nach der Geburt.
Sie ist immer eine gute Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um SS, Geburt und Wochenbett.
Sie kommt zu Ihnen nach Hause, wenn Sie das möchten und behandelt bei Bedarf Ihre Beschwerden mit
Naturheilkunde, was dann meist von den Krankenkassen bezahlt wird.
Diese Hebamme würden Sie dann auch schon kennen, wenn Sie sich jetzt eine suchen würden,das ist angenehm
- ich kann es Ihnen also
nur empfehlen.
Eine Hebamme finden Sie im Internet unter www.hebammensuche.de oder tel. über den Hebammenverband
unter 0721-981890. Alles Gute!

4
Kommentare zu "39.SSW und nur 6,9 Kg zugenommen - normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: