Themenbereich: Gesundheit

"In d. 17. SSW Prospan Hustensaft eingenommen, ist dies schädlich"

Anonym

Frage vom 01.04.2002

Bin in der 17. SSW und habe eine sehr starke Erkältung mit starkem Husten. Habe jetzt von meinem Sohn den Prospan Hustensaft eingenommen ist das schädlich für das Baby?

Anonym

Antwort vom 03.04.2002

Bitte lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig und wenden Sie sich an Ihren zuständigen Frauenarzt bzw. Hausarzt um ggf. etwas verschrieben zu bekommen mit Rücksicht auf Ihre Schwangerschaft. Gute Besserung.
Mit freundlichen Grüßen

22
Kommentare zu "In d. 17. SSW Prospan Hustensaft eingenommen, ist dies schädlich"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: