Themenbereich:

"17 Jahre, kann ich wenn ich schwanger bin mit d. Gesetz in Konflikt geraten"

Anonym

Frage vom 02.04.2002

Hallo,Ich bin zwar noch sehr jung 17 Jahre aber bin entschlossen ein Baby zu bekommen bin Verlobt und meine Eltern haben es soweit auch ganz gut aufgenommen.Meine Frage ist nun, kann Ich wenn Ich schwanger bin mit dem Gesetz in konflikt kommen da Ich noch minderjährig bin?Und,im moment stehe ich unter grossem Physischen druck.Könnte das dem Baby schaden?

Anonym

Antwort vom 03.04.2002

-Meines Wissens nach gibt es kein Gesetz, das verbietet schwanger zu werden, wenn man minderjährig ist. Sie sollten es sich dennoch gut überlegen, da ein Kind eine sehr große Verantwortung bedeutet und das Leben als Mutter auch recht anstrengend sein kann. Wegen des psychischen Druckes kann ich Ihnen nur nochmals raten (s. die letzte Antwort) sich in eine Therapie zu begeben um zunächst Ihre Probleme in den Griff zu bekommen, bevor Sie sich für ein Kind entscheiden. Ein Kind bekommt auch schon im Mutterleib sehr viel von den Gefühlen und Sorgen der Mutter mit. Falls Sie schon schwanger sind, besprechen Sie dies bitte mit einer Frauenberatungsstelle oder einer Hebamme, um die bestmögliche Betreuung zu bekommen und um vielleicht auch in der Schwangerschaft eine Therapie zu beginnen.

19
Kommentare zu "17 Jahre, kann ich wenn ich schwanger bin mit d. Gesetz in Konflikt geraten"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: