Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"In der 28. SSW ein Griechenland-Urlaub"

Anonym

Frage vom 02.04.2002

Sehr geehrtes Hebammen-Team!

Mein Mann und ich überlegen vor der Geburt unseres Babys noch einen Griechenland-Urlaub zu unternehmen (Anfang Juni, dann meine 28.SSW).
Ich habe auch mit meinem Frauenarzt darüber gesprochen, er hat keine Bedenken.

Nun sind wir jedoch ein wenig unsicher, da im Ausland auch immer die Gefahr einer Infektion besteht und dies bei Schwangeren sicher nicht ungefährlich ist.
Wie ist Ihre Meinung? (Mein Frauenarzt ist in solchen Dingen immer sehr locker und daher wollte ich noch eine weitere kompetente Meinung von Ihnen einholen).

Mit besten Grüßen und vielen Dank im voraus für Ihre Antwort!

Anonym

Antwort vom 04.04.2002

-
Bei einem Griechenland-Urlaub in der 28. SSW habe ich auch keine Bedenken, wenn mit der SS alles ok ist
(laut Frauenarzt) und es Ihnen gut geht. Der Flug ist nicht sehr lange und die Infektionsgefahr, von der
Sie sprechen, ist natürlich immer vorhanden, aber dort sicher nicht in dem Maße, wie im fernen Ausland.
Geniessen sie diesen Urlaub!
Alles Gute!

29
Kommentare zu "In der 28. SSW ein Griechenland-Urlaub"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: