Themenbereich:

"Ab wann sitzen? Mit 3M schon Zahnen? Ab wann den ersten Brei?"

Anonym

Frage vom 07.04.2002

Mein sohn paul ist nun 3 monate alt. er will sich nun wenn er auf dem arm liegt immer aufsetzen. darf er schon sitzen, wenn er es selbst will, oder sollen wir noch warten ßausserdem lüllt er sehr stark letzte zeit. kann es sein, das er schon die ersten zähne bekommt? wann kann ich anfangen den ersten brei zu füttern? jetzt schon mal vielen dank für die antwort!

Anonym

Antwort vom 08.04.2002

Paul ist mit drei Monaten noch zu klein um sitzen zu können, empfohlen wird es immer die Kinder erst dann hinzusetzen, wenn diese auch alleine vom krabbeln in den Sitz kommen. Dies ist meist erst frühestens mit sechs bis neun Monaten der Fall. Das verstärkte Sabbern kann durchaus ein Anzeichen für die ersten Zähne sein, meist "schießen" sie in diesem Alter in den Kiefer ein, auch wenn sie nicht unbedingt zu sehen sind, können sie die Ursache sein. Den ersten Brei sollten Sie frühestens mit dem vollendeten vierten Lebensmonat geben. Bis dahin sollte Ihr Sohn nur Muttermilch oder die Pre-Milch bzw. Säuglingsmilch Anfangsnahrung 1 bekommen, da die Kleinen zuvor nicht in der Lage sind diese Nahrung richtig zu verdauen. Beginnen Sie dann langsam mit einigen Löffelchen Karottenbrei und steigern Sie die Menge nur ganz behutsam. Vielleicht interessiert Sie zu dem Thema Ernährung aber auch die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de): "Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern.".

21
Kommentare zu "Ab wann sitzen? Mit 3M schon Zahnen? Ab wann den ersten Brei?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: