Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wunsch nach 2. Kind - wann der richtige Zeitpunkt?"

Anonym

Frage vom 16.04.2002

Ich habe einen Sohn von dreieinhalb Monaten und mein Mann und ich möchten in nächster Zeit gern noch ein zweites Kind bekommen? Ab wann ist es sinnvoll das zweite Baby zu planen? Denn wir bekommen von bekannten Eltern zu hören das wir egoistisch wären, und wir warten sollten bis der richtige Zeitpunkt wäre. Unseres Sohnes wegen. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt?? Ich hoffe sie können mir helfen!

Anonym

Antwort vom 17.04.2002

Der <richtige> Zeitpunkt ist genau dann, wenn eine Schwangerschaft eintritt... Zur Familienplanung ist zu sagen, daß diese wirklich die Bedürfnisse, Umstände und die Situation einer jeden einzelnen Familie berücksichtigen sollte, und diese kennt keiner besser als Sie und Ihr Mann selber. Es liegt also in Ihren Händen zu beschließen, nun wären sie beide bereit für ein zweites Kind. An erster Stelle stehen Sie als Frau und Mutter, denn Sie tragen die weitere Schwangerschaft als auch in der Regel die Arbeit zu Hause mit Ihrem ersten Sohn. Wenn Sie sich dazu in der Lage fühlen, diese Herausforderung jetzt anzunehmen, dann ist das in Ordnung. Zu dem körperlich <richtigen> Zeitpunkt ist zu sagen, daß es genau die Zeit der Schwangerschaft dauert, bis sich Ihr Körper vollständig nach einer Geburt erholt hat- die Stillzeit nicht mitberechnet! Zum <richtigen> Zeitpunkt der bereits geborenen Kinder- in diesem Fall Ihres Sohnes- ist zu sagen, daß es sowohl Vorteile als auch Nachteile hat, wenn Kinder entweder sehr nah aufeinander sind oder aber mehrere Jahre auseinander geboren werden. Zusammenfassend ist zu sagen, daß eben dann der richtige Zeitpunkt ist, wann Sie dazu bereit sind und letztendlich dann, wenn eine Schwangerschaft eintritt.
Mit freundlichen Grüßen

14
Kommentare zu "Wunsch nach 2. Kind - wann der richtige Zeitpunkt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: