Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Wie vorgekochte Babynahrung haltbar machen, einkochen?"

Anonym

Frage vom 19.04.2002

Kann man vorgekochte Babynahrung irgentwie haltbar machen (in Gläschen einkochen o.ä.) oder ist es nicht zu empfehlen?

Anonym

Antwort vom 22.04.2002

Bei dem einkochen in Gläschen gehen zu viele Vitamine verloren, daher wird diese Art des Aufbewahrens nicht für die Babynahrung empfohlen. Wenn Sie selber kochen möchten und dies auch für mehrere Tagen zugleich vorbereiten möchten, können Sie die Babynahrung in Gläschen zunächst im Wasserbad herunterkühlen und dann im Tiefkühlfach schock gefrieren um eine Besiedelung mit Keimen und einen unnötigen Vitaminverlust zu vermeiden. Vielleicht interessiert Sie hierzu die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung In Dortmund (www.fke-do.de) : "Ernährung von Kleinkindern und Säuglingen".

22
Kommentare zu "Wie vorgekochte Babynahrung haltbar machen, einkochen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: